Grabplatten

Durch die Zunahme der Feuerbestattungen werden die Grabflächen auf den Friedhöfen kleiner. Kleinere Grabplatten ersetzen daher immer öfter die großvolumigen und teueren Grabsteine. Auch bei Urnenhainen finden die Platten ebenfalls  immer mehr Verwendung. Grabplatten sind eine günstige Alternative zu Grabsteinen und helfen den Hinterbliebenen Geld sparen. Eine ansprechende Grabgestaltung zu attraktiven Preisen ist folglich möglich.

 

GRANIT Grabstein, Grabplatte oder Grabschmuck mit dem M…Schiefertafel mit wetterfester Lasergravur des Motives …Schiefertafel mit wetterfester Lasergravur des MotivesGRANIT Grabstein, Grabplatte oder Grabschmuck mit dem M…
Produktfoto
Preis81,90
inkl. MwSt.
52,90
inkl. MwSt.
38,95
inkl. MwSt.
96,90
inkl. MwSt.
Kaufen bei Amazon jetzt kaufen bei Amazon jetzt kaufen bei Amazon jetzt kaufen bei Amazon jetzt kaufen bei Amazon
Bewertung
MaterialGranit, dunkel & hellSchiefer, dunkelSchiefer, dunkelGranit, dunkel
Vergleich (max 3)

 

Grabplatten – Material und Gravur

Granit und Schiefer zählen bei den Platten zu den beliebtesten Materialien. Aus diesen Natursteinen lassen sich kostengünstige Modelle herstellen, die außerdem mit gutem Aussehen und obendrein mit ihrer Robustheit überzeugen. Generell werden dunkle Platten bevorzugt, aber auch Kombinationen aus hellen und dunklen Steinen sind bei der Grabgestaltung sehr beliebt. Die Lasergravur ist sehr witterungsbeständig. Lieferanten und Produzenten bieten bei Schriften und Motiven eine große Auswahl an. Fotos der Verstorbenen erfreuen sich ebenfalls großer Beliebtheit.

Materialauswahl, Plattengröße und Gravur erfolgt nach Abstimmung mit den Kunden. Ein einfacher Bestell- und Produktionsprozess grantiert die wunschgemäße Lieferung der ausgewählten Grabplatte nach wenigen Tagen. Stützen in unterschiedlicher Höhe werden meistens mitgeliefert, so wird ein direkter Bodenkontakt der Grabplatte vermieden. Bei Urnenwänden ist die Platte auf jeden Fall an der Wand zu fixieren. Die jeweiligen Friedhofsregeln sind am besten vor Bestellung der Grabplatte immer zu beachten.

Grabplatten in Kombination mit Grablaternen sind bestimmende Elemente der Grabgestaltung. Bei kleinflächigen Gräbern ist eine gute Abstimmung – in Kombination mit der Bepflanzung – notwendig. Bei Grablaternen mit LED Grablichtern fällt außerdem keine Verschmutzung des Grabes durch Wachs an.

 

Grablaternen Test – Empfehlung

Grabplatten – Preis

Schiefergrabplatten gibt es je nach Größe ab ca. € 40,–. Für Granitplatten muss man, je nach Anbieter, mindestens € 20,– drauflegen.